Zur Startseite MEGAPHON
Megaphon Dezember 2012: Megaphon Dezember 2012 (© )

Megaphon Dezember 2012

Zeit

Die Dinge sind nicht immer, wie sie scheinen
Paul Coelho, Botschafter des International Network of Street Papers, schenkt uns eine Weihnachtsgeschichte

„Sie sollten arbeiten dürfen.“
Der Kärntner Caritas-Direktor über Asylpraxis
und Megaphon in Kärnten

Kein Stundensatz für Heini Staudinger
Gea-Chef Heini Staudinger verzichtet auf
Sparbuch und Co

Respect the poets
Poetry Slam. Ein junges literarisches Format, dem sich eine wachsende Community verschreibt.

Die Dinge sind nicht immer, wie sie scheinen

Von: Paul Coelho

Weihnachtsgeschichte. Mit einem Vorwort des erfolgreichen Autors und Botschafters des Internationalen Straßenzeitungsnetzwerks.

"Sie sollten arbeiten dürfen."

Von: Elke Fertschey

Caritasdirektor Viktor Omelko über die Situation von Flüchtlingen und das Pilotprojekt Megaphon in Kärnten

Kein Stundensatz für Heini Staudinger

Von: Annelies Pichler

Heini Staudinger, Chef des Waldviertler Schuh-Unternehmens Gea zieht als Rebell gegen die Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) gerade viel Aufmerksamkeit auf sich. Wir sprachen mit ihm über die Behauptung, Zeit sei Geld.

Respect the poets

Von: Nina Popp

„Poetry Slam ist schrill, knallbunt und poetisch. Pointenfeuerwerk, Gegenwartsdichtung und Stilblütenpracht“, definiert Poet Simon Cazzanelli das junge literarische Format, dem sich eine wachsende Community verschreibt.

    Zum Seitenanfang   Zur Druckansicht   HOME  |  IMPRESSUM  
e-dvertising - Werbung, Webdesign, CMS, Fullservice
(Partner/Förderer)
(Anzeigen)