Zur Startseite MEGAPHON

NEWSLETTER


EINLADUNG ZU SINGEN OHNE GRENZEN AM 6. MAI

Musik, Tanz und Gesang schaffen Momente von Verbundenheit mit uns selbst und anderen Menschen. Gemeinsames Musizieren lässt uns über sprachliche, politische und religiöse Grenzen hinauswachsen.

An diesem Abend singen wir Lieder aus verschiedenen Ländern dieser Erde: Mantras, jüdische Silbengesänge, Gesänge der Native Americans und aus Afrika, Kanons in deutscher und englischer Sprache.

All diese Lieder sind einfach und sofort mitzusingen. Durch die häufige Wiederholung jedes einzelnen Liedes können alle MitsängerInnen die tragende Kraft von Rhythmen und Harmonien unmittelbar erleben. Dabei sind keine sängerischen Vorkenntnisse nötig!

Gemeinsamer Klang und gemeinsame Stille erinnern uns an die Möglichkeit, als Menschheitsfamilie gemeinsam und im Ein-Klang zu leben.

Zeit: Mittwoch, 6.Mai 2015
Beginn 19.30 Uhr Ende ca. 21.45 Uhr
Ort: Festsaal im Meerscheinschlössl , Mozartgasse 3, 8010 Graz
Anmeldung unter: singenohnegrenzen@hotmail.com

Wir bitten um einen finanziellen Beitrag von 15,- Euro bzw. 10,- Euro ermäßigt. Der Reinerlös des Abends geht als Spende an den Freundeskreis der Straßenzeitung MEGAPHON, die heuer 20jähriges Jubiläum feiert. Damit für die VerkäuferInnen Maßnahmen wie Deutschkurse, Begleitung durch ÜbersetzerInnen, Schulungen etc. finanziert werden können, ist das MEGAPHON auf freundschaftliche finanzielle Hilfe angewiesen. Danke!

DAS NEUE MEGAPHON ERSCHEINT AM 2. MAI

Mai 2015: Die neue Megaphon-Ausgabe wird ab kommenden Samstag, 2. Mai, verkauft. Es erwarten Euch spannende Inhalte.

MENSCHLICHKEIT

Schwimmende Telefonzelle im Mittelmeer
Wie ein deutscher Unternehmer Flüchtlingen in Seenot helfen möchte
Aufgeben gibt es nicht
Megaphon-Verkäufer Nelson Osadolor will Pflegehelfer werden
Verkäufer zum Thema
Diesmal: Ion Ciurariu
Brief an mich
Arabella Kiesbauer schreibt ihrem jüngeren Selbst

MegaphonUni

Auch die MegaphonUni bietet im Mai spannende Veranstaltungen:

Deutsch ist nicht (!) schwer
Wann? Mi, 6. Mai 2015 / 18.00 Uhr
Wer? Mag.a Dr.in Eveline Schwarz
Wo? Megaphon-Café im Auschlössl, Friedrichgasse 36, 8010 Graz

Ausgehend von den persönlichen Sprachprofilen der Teilnehmer/innen werden in einem interaktiv gestalteten Vortrag u. a. folgende Themen behandelt: Deutsch als Fremdsprache/ Deutsch als Zweitsprache, der Europäische Referenzrahmen, kulturspezifische Charakteristika von mündlicher Kommunikation, Deutsch lernen mit Rhythmus und Musik.

Kabarett und Kritik
Wann? Mo, 11. Mai, 18 Uhr
Wer? Alfred Dorfer
Wo? Männerwohnheim der Stadt Graz, Rankengasse 24, 8020 Graz
Um Voranmeldung wird gebeten: megaphon-uni@caritas-steiermark.at

Im Zuge diesen Vortrags möchte Sie Alfred Dorfer, einer der renommiertesten Kabarettisten und Schauspieler Österreichs, auf sachliche Weise näher mit Kabarett, seiner Definition und seinen Problemen bekannt machen. Welche Funktion kann Kabarett im politischen Umfeld haben? Wie sieht der geschichtliche Kontext aus? Und welche Rolle spielt das Element der Kritik?

Gemeinwohl-Ökonomie: Wirtschaftsmodell der Zukunft?
Wann? Mi, 20. Mai, 18 Uhr
Wer? Vortrag mit Mag. Oskar Gelinek
Wo? Paulinum – Haus der Caritas, Grabenstraße 39/EG Raum „Sudan“, 8010 Graz

Immer mehr Menschen merken: So, wie bisher, geht es nicht mehr weiter. Unendliches Wirtschaftswachstum auf einem begrenzten Planeten ist nicht möglich. Die Gemeinwohl- Ökonomie bietet eine konkrete Alternative – ein Wirtschaftssystem, das auf Menschenwürde, Solidarität, Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit und Demokratie ausgerichtet ist.

    Zum Seitenanfang   Zur Druckansicht   HOME  |  IMPRESSUM  
e-dvertising - Werbung, Webdesign, CMS, Fullservice
(Partner/Förderer)
(Anzeigen)